Ablauf / Dein Fotoshooting

Die 10 Gebote für ein erfolgreiches Fotoshooting

1. Frage:
Kann ich zum Fototermin jemanden mitbringen?

Antwort:
Liebend gern kannst Du zum Fotoshooting eine Begleitperson Deiner Wahl mit bringen.
Allerdings nur eine Person!

2. Frage:
Angebot und Kontaktaufnahme?

Antwort:
Wenn Dir unser Angebote gefällt und Du Dich entschieden hast, vereinbare einfach per Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder auf Facebook einen Termin. Gerne kannst Du mit uns auch vorab telefonieren NR. +49 (0)170 / 66 16 747 um alle Details zu besprechen. Das Fotoshooting erfolgt am vereinbarten Tag. Je nach Größe und Aufwand kannst Du Dir ca. 1-3 Wochen später die fertig digital bearbeiteten Bilder bei mir im Studio am PC ansehen, und Dir selbst die gewünschten Aufnahmen aussuchen. Diese werden dann von uns in einem Fotolabor bestellt. Die Lieferzeit beträgt hier ca. 2-3 Werktage. Der Preis richtet sich ebenfalls nach der von Dir ausgesuchten Anzahl und Größe der Fotos. Die bestellten Bilder bekommst Du selbstverständlich auch auf DVD gebrannt.

3. Frage:
Was muss ich alles zum Shooting mitbringen?

Antwort:
Gute Laune und je nach dem was fotografiert werden soll, eine gut sortierte Auswahl an Outfits (helle, auch dunkle bzw. farbige Kleidung) und Accessoires; Alle möglichen Schminkutensilien, Hochsteckmöglichkeiten (Frau) für Deine Haare, ein paar gute Ideen oder Beispielbilder aus Zeitschriften die auch hilfreich sein können, um Deine individuellen Bild-Wünsche rundum zu erfüllen.

4. Frage:
Wie viel Zeit muss ich beim Shooting mitbringen?

Antwort:
Das richtet sich nach Deinen Wünschen. Minimum 3 Stunden / Maximal 7 Stunden. Besser ist allgemein mehr Zeit einzuplanen.

5. Frage:
Wie muss ich mich sonst noch vorbereiten?

Antwort:
Ein in der Tat professionelles Fotoshooting kann recht anstrengend sein!
Komm „soweit als möglich“ ausgeruht und ausgeschlafen zum Termin, damit wunderschöne, einzigartige Fotos entstehen können.

6. Frage:
Kommen meine Bilder nach dem Shooting ins Internet und wie verhält es sich mit den Bildrechten?

Antwort:
Nein, bei meinen Auftragsarbeiten werden die Bilder nicht im Internet veröffentlicht! Die Bilder in Web Galerien sind mit bezahlten Fotomodellen gemacht worden, die ihre Zustimmung für die Veröffentlichung erteilt haben. Meine Kunden erhalten zeitlich uneingeschränkte, nicht kommerzielle Veröffentlichungsrechte zur Eigenwerbung. Ein Verkauf Deiner Fotos z.B. an Bildagenturen ist ohne Deine Einwilligung ausgeschlossen.

7. Frage:
Ich benötige die Bilder zu einem bestimmten Datum, z.B. als Geschenk.
Wie lange vorher muss ich mich bei Ihnen anmelden?

Antwort:
So schnell wie möglich!!! Wenn Du die Bilder zu einem festen Termin brauchst, (vielleicht als Geschenk) solltest Du nicht zu viel Zeit verlieren. Zunächst müssen wir erst einen freien Termin finden, um dann das Shooting durchzuführen.

8. Frage:
Wie finde ich zum Fotostudio?

Antwort:
Nach mündlicher, telefonischer- oder Mail Kontaktaufnahme, übermittel wir Dir gern die genaue Wegbeschreibung.

9. Frage:
Wo findet eigentlich das FotoShooting statt?

Antwort:
In der Regel in meinem Designer Studio mit hoch- professionellem Equipment. Ansonsten steht einem Shooting im Freien auch nichts im Weg.

10. Frage:
Ich möchte gerne ein Halb-Aktshooting von mir machen lassen, was muss ich dabei beachten?

Antwort:
Du musst mindestens 18 Jahre alt sein. Um Druckstellen auf der Haut zu vermeiden, solltest Du das Tragen von enger Unterwäsche, Socken und Corsagen vor dem Shooting unbedingt vermeiden.
Am besten ist es lockere Wäsche (Jogginghose etc.) zu tragen und einen Bademantel zum Shooting mitzubringen. Wie bereits erwähnt, kannst Du zu jedem Fotoshooting eine Begleitung Deiner Wahl mit bringen.

Was ist Was?

Editorial Shooting
Als Editorial Shooting wird ein Foto-Shooting bezeichnet, bei dem Aufnahmen z.B. für ein Magazin gemacht werden.
Zu den bekanntesten Editorials gehören Fotostrecken in Fachzeitschriften- und Modemagazinen.

Portrait
Als Portrait Aufnahmen bezeichnet man Aufnahmen bei denen nur das Gesicht und angrenzende Körperpartien sichtbar sind und dies dann auch in formatfüllender Aufnahme.

Fashion
Fashionaufnahmen sind Aufnahmen von bekleideten Personen.

Bademoden
Bademoden sind Aufnahmen im Bikini, Tankini, Badeanzug und viele weitere Arten der Badesportbekleidung.

Bodypainting
Beim Bodypainting wird Farbe auf den Körper gemalt. Dabei ist man unter Umständen größtenteils bis völlig entkleidet und wird bemalt. In diesem Bereich sind weitere Absprachen meist notwendig.

Dessous
Dessous Aufnahmen beschreiben Aufnahmen in jeglicher Form von Unterwäsche. Dabei sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt, die Grenze zur Nacktheit wird dabei aber nicht überschritten.

Teilakt/Topless
Teilakt oder Topless bezeichnet Aufnahmen eines teilweise nackten Modells.